Die Macht der Berührung und Zuwendung ist das Essentielle dieser in ihrer Ausführung einzigartigen Massageart. Die Lomi Lomi hat ihren Ursprung in Hawaii und wird auch als Königin der Massagen bezeichnet. Sie wurde im Altertum nur von den Schamanen und weisen Kahunas (Meister der Massage) im Tempel durchgeführt. Deshalb wird sie auch Tempelmassage genannt. Die Basis der Lomi Lomi-Massage ist die Huna-Philosophie, die hawaiianische Lebenseinstellung und -weisheit. Lomi ist das hawaiianische Wort für Massage. Durch die Verdoppelung eines Wortes bekommt es in der hawaiianischen Sprache eine weitaus höhere Bedeutung. Das Wort Nui unterstreicht die Einzigartigkeit und Größe der Massage.

Die Lomi Lomi dient vor allem dem Abbau von Stress und Spannungen. Sie soll den Menschen regenerieren und revitalisieren. Wie in der Huna-Philosophie beschrieben, sollen Körper, Geist und Seele miteinander verbunden und in Harmonie gebracht werden. Die positive Wirkung von Berührungen wird in der westlichen Welt oft unterschätzt. Während einer Lomi Lomi wird sie jedoch optimal eingesetzt.

Bei der hawaiianischen Massage wird viel mit den Unterarmen massiert. Die immer wiederkehrende großflächige Berührung bestimmter Körperpartien trägt dazu bei, dass Sie sich schon nach kurzer Zeit der Massage hingeben. Die Bewegungen sind lang fließend und kurz kreisend, druckvolle und leichte, sanfte Massagestriche wechseln sich ab. Auch das Tempo ändert sich. Alles unterliegt einem ständigen Wandel. Dabei verliert der Masseur zu keinem Zeitpunkt den Hautkontakt zum Klienten. Die Lomi Lomi hat einen Massagefluss der fasziniert. Sie ist erholsamer als andere Massageformen.

Die großflächige Berührung des Körpers regt dessen Durchblutung an. Aus kosmetischer Sicht ist zu sagen, dass Durchblutung schön macht. Entspannte Gesichtszüge lassen Sie jünger aussehen.

Besonders wichtig sind die Umgebung und die Atmosphäre während der Massage. Alles muss angenehm sein und zu einer tiefen Ruhe führen. Die Hawaiianer sagen, dass die menschliche Seele erst ab 27 °C kommunikativ wird. Deshalb werden die Massageräume auch im Winter auf die entsprechende Temperatur gebracht. Die passende hawaiianische Musik trägt ebenso zum Erfolg der Lomi Lomi Nui bei. Auch die Masseurin sollte sich in ein hawaiianisches Mädchen “verwandeln”. Es wird eine Mischung hochwertiger Öle aus Macadamianüssen, Mandeln und Kokosnüssen verwendet. Diese ist während den Massagen kontinuierlich aufgewärmt.

Während der Lomi Lomi Nui können Sie völlig entspannen. Lassen Sie sich “fallen” und vertrauen Sie Ihrer Masseurin. Sie haben dadurch die Möglichkeit, alles Belastende loszulassen und sich gleichzeitig “mental frei zu machen”. In diesem Zustand können Sie zu Ihrer urtümlichen Wahrnehmung zurückkehren. So kann das Bewusstsein des Menschen wieder auf seine ureigenen Bedürfnisse gelenkt werden. Oft haben wir falsche Vorstellungen davon, was sein kann und was nicht und verbauen uns damit den Weg zum Glück. Nach Huna gibt es keine Grenzen, nur die, die wir uns selbst erschaffen. Diese Grenzen gilt es zu überwinden. Während einer Lomi Lomi werden Leichtigkeit und Lebensfreude wiedererweckt. Der menschliche Körper wird auf sanfte und gefühlvolle Weise dazu angeregt, die angesammelten Spannungen aufzulösen. Die Hawaiianer haben Wertschätzung für die Wirkung der Sanftheit und die Kraft der Liebe. Sie haben verstanden, dass man die Spannung nicht aus dem Körper zwingen kann. Spannungen können sogar Auslöser von Krankheiten sein, da sie den Fluss unserer Lebensenergie blockieren.

Die Massage aus Hawaii ist ein kleines Entspannungswunder und lässt sich mit Sicherheit nicht ausreichend durch Worte beschreiben. Massage ist nicht gleich Massage. Dass die Lomi Lomi immer wieder Besonderes bewirkt, kann man nicht nur an Technik festmachen. Klienten gehen während der Massage auf eine Traumreise oder sie sprudeln vor neuen Ideen und Inspirationen für ihre aktuelle Lebenssituation. Egal was sie auch träumen, sie vergessen das hier und jetzt und fühlen sich einfach wohl. Viele Menschen sind nach der Massage leicht und frei, fast als schwebten sie.

Vergessen Sie Stress und Hektik. Erleben Sie eine lange Tradition der paradiesischen Inseln Hawaiis. Die Lomi Lomi ist die Massage für die Seele, bei der Sie abschalten und genießen können.

ALOHA

Kunden über die Massage >>>

Anmerkung: Die traditionelle hawaiianische Massage dient nicht der sexuellen Stimulanz und soll nicht mit einer Erotikmassage verwechselt werden!

HAWAIIANISCHE MASSAGEN